Wie füge ich Produkte manuell hinzu?

Wenn Sie ein neues Produkt zu Ihrer Seite hinzufügen möchten, wählen Sie in Ihrem Backoffice 'Produkte'. Hier sehen Sie eine Liste aller Ihrer Produkte, die bereits erstellt worden sind. Sie haben dann zwei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie neue Produkte hinzufügen können:

Wenn das neue Produkt, das Sie hinzufügen, viele Gemeinsamkeiten mit einem bestehenden Produkt hat, können Sie diese Produktliste "duplizieren" und von dort aus bearbeiten. Klicken Sie dazu auf das Kästchen links neben dem Produktnamen. Es öffnet sich ein Kasten, der "1 Artikel ausgewählt" mit einem kleinen Pfeil auf der rechten Seite anzeigt. Klicken Sie auf den Pfeil und wählen Sie dann "Duplizieren". 

Sie können Produkte auch einzeln hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche "Produkt hinzufügen" in der rechten oberen Ecke der Seite klicken. Darum geht es in diesem Artikel hauptsächlich.

Titel
Hier können Sie den Namen des Produkts hinzufügen.

Marke
Fügen Sie die Marke hinzu, zu der das Produkt gehört. Möglicherweise haben Sie nur eine Marke, daher würden Sie in diesem Fall den Namen Ihrer Marke eingeben. Wenn Ihre Produkte jedoch unter mehrere Marken fallen, ist dies ein guter Weg, um sicherzustellen, dass die Produkte ordnungsgemäß nach Marken kategorisiert werden.

Beschreibung
Hier können Sie alle relevanten Details zum Produkt angeben. Die Beschreibung des Produkts sollte so deutlich und präzise wie möglich und nicht zu kurz sein. Erzählen Sie hier Ihre Geschichte!

Kategorien
Beginnen Sie mit der Eingabe oder scrollen Sie durch die Namen der Kategorien, in die Sie das Produkt einordnen möchten, und Sie können die Kategorien auswählen, die am relevantesten sind. Es gibt maximal 2 Kategorien pro Produkt. Die Hauptkategorie haben wir bereits für Sie ausgewählt. 

Anzahl pro Verpackungseinheit
Dies ist die Mindestmenge Ihres Produkts, die ausgewählt werden muss, damit der Einzelhändler bei Ihnen einkaufen kann. In der Regel ist dies "1" für größere Artikel, aber andere Artikel können in 4er oder 6er usw. verkauft werden (denken Sie z.B. an Kerzen).

Steuerniveau 
Je nach Ihrem Land werden die Steuern auf ein bestimmtes Produkt entweder "niedrig" (9%) oder "hoch" (21%) sein. Wählen Sie die entsprechende Option aus dem Dropdown-Menü. Wir wählen 21%, falls Sie dieses Feld nicht ausfüllen. 

Produkt-Fotos 
Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie die Fotos aus, die Sie einfügen möchten. Sie benötigen mindestens 2 Produktbilder. Hochauflösende Fotos mit weißem Hintergrund sind für den Käufer in der Regel attraktiver. Zeigen Sie zuerst Ihr Heldenfoto und danach ein schönes Detail oder stimmungsvolle Fotos. Mehr über unsere Anforderungen können Sie hier lesen. Hinweis: Ihre Bilder werden nach dem Speichern dieser Seite sichtbar sein. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Felder ausgefüllt sind, bevor Sie sie speichern. Sie können die Reihenfolge Ihrer Bilder nach dem Speichern ändern, das Bild ganz links wird in Ihrem Schaufenster angezeigt. 

B2B-Preis pro Einheit 
Dies ist der B2B-Preis (ohne MwSt.), den Interessenten, unsere Einzelhändler, sehen werden, wenn sie in Ihrem Geschäft stöbern.
Hinweis: Bitte verwenden Sie für beide Preise einen Punkt (kein Komma) und geben Sie den Preis pro Produkt an, auch wenn die Mindestbestellmenge größer ist.

UVP
Die UVP, auch bekannt als der vom Hersteller vorgeschlagene Einzelhandelspreis, ist der empfohlene Preis, zu dem ein Produkt im Geschäft des Einzelhändlers angeboten werden sollte (einschließlich Mehrwertsteuer). Dieser Preis ist in der Regel doppelt so hoch wie der Stückpreis.

Artikelnummer
Dies ist die eindeutige Kennung für ein bestimmtes Produkt - Sie müssen jedem in Ihrem Geschäft gelisteten Produkt eine Artikelnummer beifügen. Sie können die Produkt- oder EAN-Codes verwenden, die Sie bereits verwenden. 
Hinweis: Artikelnummern sollten jeder Variante eines Produkts zugeordnet werden. 

Gewicht
Geben Sie das Gewicht der Produkte an (obligatorisch). 

Materialien
Geben Sie die Materialien der Produkte an, z.B. "Baumwolle, Beton, Holz, Polyester" (obligatorisch).

Hergestellt in
Woher kommt Ihr Produkt? Geben Sie das Produktionsland an und verwenden Sie die aus zwei Buchstaben bestehenden Ländercodes, z.B. "NL, TR, CN, IN, IT".

Werte
Wenn Ihr Produkt ein zusätzliches Etikett verdient, z.B. um danach zu suchen, können Sie einen Wert vergeben. Tun Sie dies nur, wenn es tatsächlich den Anforderungen entspricht, zum Beispiel "Dutch-design, handgemacht, umweltfreundlich, biologisch, soziales Gut".

Haben Sie Produktvarianten? Bitte lesen Sie diesen Artikel weiter. Falls nicht, stellen Sie sicher, dass Sie alle oben genannten Felder ausgefüllt haben und speichern Sie Ihr neues Produkt!  

Produkt-Varianten
Sie können das Variantenfeld ankreuzen, nachdem Sie Ihren Stückpreis, den UVP und die Artikelnummer gewählt haben. Nachdem Sie dieses Ankreuzfeld markiert haben, wird ein neues Bild mit zusätzlichen Feldern angezeigt, auf dem Sie verschiedene Varianten auswählen können. Sie können einen unserer Vorschläge auswählen oder einen neuen Vorschlag anlegen (über 'Andere'). Beginnen Sie mit der Eingabe Ihrer Variantentypen und trennen Sie diese Typen durch ein Komma. Es erscheinen dann alle Kombinationen wie folgt:

mceclip7.png

Sie können die Artikelnummer ändern, wenn sie nicht einzigartig sind, oder den Preis, wenn Sie Halsketten in Silber und Gold verkaufen oder wenn ein größeres Produkt teurer ist.

Fertig? Speichern Sie Ihr Produkt! Wenn Sie das Ursprungsland, Werte oder Themen hinzufügen möchten, können Sie dies in Ihrer Produktübersicht oder über die Massenfunktion tun.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich