Kann ich eine Bestellung stornieren?

Bevor Sie die Schaltfläche "Bestellung abbrechen" verwenden, überprüfen Sie diese Optionen:

  • Kann ich die Bestellung ändern? Anzahlen erhöhen oder verringern, Produkte hinzufügen, Versandkosten zurückerstatten, es ist alles möglich !
  • Kann ich eine Lösung für den Grund der Stornierung finden? Bieten Sie bei Verspätungen ein alternatives Produkt an oder versenden Sie in Teilen;
  • Gibt es ein Problem in Ihrem Backoffice oder mit einer Zahlung? Wenden Sie sich bitte zuerst an Orderchamp (unsere Details finden Sie unten auf der Seite!). Wenn die Bestellung in Ihrer Übersicht beispielsweise doppelt vorhanden ist, gibt es Fragen zu den MwSt./Zahlungsoptionen oder wenn Ihre Einstellungen falsch zu sein scheinen.

Abbrechen wann:

  • Sie die Produkte versehentlich nicht auf Lager haben. Das kann passieren, aber es ist natürlich schade, dass der Händler deshalb eine ganze Bestellung stornieren will! Vergewissern Sie sich, dass Ihr Lagerbestand auf dem neuesten Stand ist;
  • Sie sehen keine Übereinstimmung mit dem Einzelhändler. Wenn dies häufig vorkommt, ist es gut, Kontakt zu haben. Wählen Sie den Grund "Einzelhändler passt nicht zu meiner Marke" und der Einzelhändler erhält eine entsprechende E-Mail und natürlich das Geld zurück;
  • Sie können nicht in ein bestimmtes Postleitzahlgebiet liefern. Es ist gut, im Backoffice Einschränkungen für Länder aufzunehmen, aber für Gemeinden ist dies schwierig! Wählen Sie den richtigen Grund und der Rest geschieht automatisch;
  • Sie vermuten einen privaten Kauf. Die Plattform ist nicht für B2C-Bestellungen vorgesehen. Wir haben dafür Kontrollmechanismen eingebaut, aber wir schätzen auch hier Ihre Aufmerksamkeit. Wir empfehlen Ihnen, sich zunächst per Chat nach den Absichten des Händlers zu erkundigen, vielleicht möchte er nur ein Muster haben, um Ihre Produkte zu testen.

Es ist nicht erlaubt, wenn:

  • Sie immer wieder wegen schlechter Lagerhaltung stornieren. Lesen Sie hier, was Sie tun können, um dies mit unseren Lager- und Kataloglinks zu automatisieren.
  • Der Einzelhändler storniert ohne triftigen Grund. Wenn eine Bestellung aufgegeben wird, kann ein Einzelhändler nicht einfach stornieren. Wir verstehen, dass manchmal etwas schief gehen kann, aber es handelt sich um einen B2B-Kauf, ohne Rückgaberecht oder Bedenkzeit.
  • Schließlich: Auch Orderchamp selbst kann Bestellungen stornieren. Das kommt nicht oft vor, und wahrscheinlich haben Sie in diesem Fall bereits von uns gehört!
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich