Wie funktioniert die Rechnungsstellung bei Orderchamp?

Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, schickt Orderchamp dem Händler eine Rechnung für die von Ihnen gelieferten Waren. Diese Rechnung liegt in seiner Bestellübersicht bereit.

Sie erhalten dann eine Rechnung über die Bearbeitungskosten und die Provision. Sie finden sie unter "Einstellungen > Abonnements und Rechnungen". Und nicht unwichtig: Wir bezahlen Sie am folgenden Montag. Unter "Einstellungen > Auszahlungsinformationen" finden Sie die Beträge bei den entsprechenden Bestellungen.

Aus buchhalterischer Sicht verkaufen Sie an Orderchamp und der Händler kauft bei Orderchamp ein. Auf diese Weise erleichtern wir die Abwicklung internationaler Geschäfte, mit dem Komfort einer einzigen offiziellen Geschäftsbeziehung. Keine Validierung der Mehrwertsteuernummern aller Käufer mehr, klingt doch toll, oder? Diese Art der Rechnungsstellung öffnet den Einzelhändlern auch Türen zu besseren Konditionen, ohne dass Sie als Marke Kompromisse eingehen müssen. Denken Sie in Zukunft an Gutscheine, kostenlosen Versand oder Zahlung auf Rechnung.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich