Wie funktioniert die Rechnungsstellung für die Marken?

Orderchamp ist der Vertragshändler (Merchant of Record), d.h. Orderchamp rechnet mit dem Händler ab und erhält Rechnungen von den Marken.
Bei der Lieferung erstellen wir eine Rechnung von Ihrem Unternehmen (der Marke) an uns für die gelieferte Ware (dies wird als "Selbstfakturierung" bezeichnet). Diese Rechnung enthält die Ihnen in Rechnung gestellte Provision als negativen Wert.

Abhängig von Ihrem Vertragstyp verarbeiten wir die Auszahlungen (oder "Abrechnungen"), wie sie auf wöchentlicher oder monatlicher Basis genannt werden. Diese Abrechnungen enthalten alle offenen Rechnungen für Aufträge, die erfolgreich ausgeliefert wurden.

Andere Optionen:

  • Es ist möglich, die Provision in einer separaten Rechnung abzurechnen. Dies ist eine Kontoeinstellung, die wir gerne für Sie einrichten: Bitte kontaktieren Sie finance@orderchamp.com, wenn Sie dies wünschen.
  • Wenn Sie es vorziehen, Ihre eigenen Rechnungen an Orderchamp zu senden, ist es möglich, auch dies einzurichten. Wir erstellen dann eine Bestellung, zu der eine Rechnung angelegt werden kann: Bitte wenden Sie sich an finance@orderchamp.com, wenn Sie dies wünschen.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich