Richtlinien für Orderchamp Schaufenster

Schritt 1 - Laden Sie Ihr gesamtes Sortiment hoch

Es ist wichtig, dass wir unseren Händlern Ihr gesamtes Sortiment anbieten können. Ihr komplettes Sortiment auf Orderchamp zu haben, verbessert Ihr Ranking und schafft langfristiges Vertrauen bei Händlern, die Ihr Schaufenster besuchen.
Händler haben das Recht, uns unvollständige Sortimente zu melden. Sobald dies bestätigt wird, wirkt sich dies negativ auf Ihr Ranking auf unserer Plattform aus.

Schritt 2 - Über die Marke

Ihr Moment zu glänzen! Dieser Abschnitt Ihres Schaufensters erklärt potenziellen Kunden die Geschichte hinter Ihrer Marke. Wir empfehlen, dass dies mindestens 50 Wörter sein sollten, um Ihr Angebot klar zu erklären. Je inspirierender die Geschichte ist, desto eher werden sich Ihre Kunden an Sie erinnern! 

Wir empfehlen, die folgenden Angaben zu machen:

  • Ihr Standort, Gründungsjahr, Werte der Marke
  • Eine persönliche Geschichte Ihrer Marke und ihres/ihrer Gründer(s)  
  • Publikationen, in denen Sie erschienen sind
  • Von Ihnen oder Ihrer Marke gewonnene Auszeichnungen
  • Ein Bild des/der Gründer(s) (mindestens 870 x 840 Pixel)
  • 3 - 8 inspirierende Bilder (mindestens 870 x 840 Pixel), die zeigen 
    • wie Ihre Produkte hergestellt werden
    • Wie Ihre Produkte in einer beeindruckenden Szene aussehen
    • wie das Produkt verwendet wird 
  • Jede andere inspirierende Information, die Sie Ihren Kunden mitteilen möchten 

Hier ist ein Beispiel einer guten Markengeschichte:

DE_1.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/ok-design

 

Möchten Sie Ihre Markengeschichte bearbeiten oder aktualisieren? Gehen Sie zu "Einstellungen" >> "Storefronts" im Admin und bearbeiten Sie die folgenden Felder:

DE_2.png

Schritt 3 - Schaufenster-Banner

Ein übersichtliches und einladendes Schaufenster-Banner hilft Kunden, die Ihr Schaufenster besuchen, einen kleinen Einblick in Ihr Markenzeichen und Ihr allgemeines Erscheinungsbild zu bekommen. Betrachten Sie das Schaufenster-Banner als das Schaufenster Ihres Geschäfts und damit als eine Gelegenheit, die Aufmerksamkeit eines Händlers zu erregen. Achten Sie darauf, attraktive und gute Fotos zu verwenden.

Ihr Schaufenster-Banner sollte folgendes aufweisen:

  • Eine hohe Auflösung (mindestens 2304 x 540 Pixel)
  • Keine Logos oder Text
  • Keine Fotomontagen
  • Keine Fotos mit unangemessener Sprache
  • Keine explizite Nacktheit

Unsere Empfehlungen für ein großartiges Schaufenster-Banner:

Wir empfehlen, ein Bild zu verwenden, das die meistverkaufte Kategorie Ihrer Marke und das gesamte Erscheinungsbild Ihrer Marke repräsentiert. Schaufenster-Banner, die mehrere Produkte in einem Foto präsentieren oder das/die Produkt(e) im Einsatz zeigen, funktionieren in der Regel besser als einzelne Produktaufnahmen.

Hier sind einige großartige Beispiele für Schaufenster-Banner:

DE_4.pngDE_3.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/yvonne-ellen & https://www.orderchamp.com/store/ok-design 

Möchten Sie Ihr Schaufenster-Banner ersetzen? Gehen Sie zu "Einstellungen" >> " Storefronts" im Admin und klicken Sie auf die Schaltfläche "SENDEN SIE UNS FOTOS ÜBER DIESES FORMULAR", die Sie zu diesem URL bringt, wo Sie schlussendlich Ihre Bilder hochladen können.DE_5.png

Um das Markenbild auf unserem Marktplatz zu präsentieren, zum Beispiel im Suchergebnisraster, bitten wir Sie, ein Bild hochzuladen, das den Richtlinien für Storefront-Banner entspricht und mindestens 1080 x 1080 Pixel groß ist. Die folgenden Screenshots zeigen Beispiele für gute Rasterbilder. 

FR_6.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/stelton-as & https://www.orderchamp.com/store/plty-aps & https://www.orderchamp.com/store/rig-tig 

Schritt 4 - Soziale Kanäle

Die Verknüpfung Ihrer sozialen Kanäle mit Orderchamp ist eine großartige Möglichkeit, mit Kunden in Kontakt zu treten. Durch den Besuch Ihrer sozialen Beiträge, erhalten unsere Kunden ein tieferes Verständnis für Ihr Markenbild und die Endkunden, die Sie bedienen. Dies hilft Ihnen, ihre Glaubwürdigkeit aufzubauen, besonders wenn Ihnen wichtige Personen aus deren Netzwerk folgen.

Instagram ist unser bevorzugter Kanal, wenn Instagram nicht verfügbar ist, dann ist Facebook unser zweitliebster Kanal.

Schritt 5 - Titel der Produkte

Klare und informative Produkttitel steigern die Umsatzrate! Produkttitel sind der Schlüssel, um in unseren Suchergebnissen aufzutauchen. Wir gleichen zunächst die Suchbegriffe, die Einzelhändler verwenden, mit Wörtern ab, die in Ihrem Produkttitel, der Beschreibung, dem Produkttyp und der Kategorie verwendet werden.
Exakte Übereinstimmungen werden automatisch im Ranking priorisiert, und Synonyme oder relevante Artikel werden nach den exakten Übereinstimmungen aufgenommen. 

Ein guter Produkttitel beschreibt:

  • Den Zweck oder die Funktionalität des Produkts
    • Vorzugsweise in 1 oder 2 Wörtern 
    • Zum Beispiel: "Vase", "Schreibtischstuhl"
  • Die Farbe des Produkts
    • Vorzugsweise in 1 oder 2 Wörtern 
    • Zum Beispiel: "Rot", "Hellblau"
  • Das Material des Produkts
    • Vorzugsweise in 1 oder 2 Wörtern 
    • Zum Beispiel: "Baumwolle", "Olivenholz"
  • Die Menge, wenn sie als Kiste oder Packung verkauft wird, unterlassen Sie die Verwendung von Maßangaben im Titel, 
    • Fügen Sie die Anzahl der Einheiten und " St" zwischen Klammern ein
    • Zum Beispiel "Hellblauer Baumwoll-Strampler (2 Stück)"

Wichtiger Hinweis: Denken Sie daran, im Admin unter "Einstellungen" >> " Storefronts" das Häkchen für "Automatische Übersetzung der Titel meiner Produkte" zu setzen. Dies stellt sicher, dass der Produkttitel in jeder Sprache optimal übersetzt wird.

Beispiele für gute Produkttitel:
DE_8.pngDE_9.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/zelected-by-houze-ab & https://www.orderchamp.com/store/bazar-bizar 

Schritt 6 - Produktbeschreibungen

Informative Produktbeschreibungen steigern die Umsatzrate. Nutzen Sie die Produktbeschreibung, um Funktionalität, Hauptvorteile, einzigartige Merkmale und andere wichtige Informationen zu erläutern, die im Produktbild nicht beschrieben werden können und dem Händler helfen, eine Kaufentscheidung zu treffen. Produktbeschreibungen sind der Schlüssel, um in unseren Suchergebnissen aufzutauchen. Wir gleichen zunächst die Suchbegriffe, die Händler verwenden, mit Wörtern ab, die in Ihrem Produkttitel, Ihrer Beschreibung, Ihrem Produkttyp und Ihrer Kategorie verwendet werden.
Exakte Übereinstimmungen werden im Ranking automatisch priorisiert, und Synonyme oder relevante Artikel werden nach den exakten Übereinstimmungen aufgenommen. 

Eine gute Produktbeschreibung enthält die folgenden Elemente:

  • Schlagwort zur Marke
    • Falls der Händler Ihren Abschnitt "Über die Marke" noch nicht gelesen hat, bekommt er trotzdem ein Gefühl dafür, worum es bei Ihrer Marke geht
  • Erläuterung der Funktionalität des Produkts
  • Beschreibung der einzigartigen Verkaufsargumente des Produkts
  • Liste der Vorteile des Produkts
  • Details zu gewonnenen Auszeichnungen für das Produkt oder die Marke an sich
  • Alle anderen zusätzlichen Informationen, die der Händler nicht auf den Produktbildern sieht, zum Beispiel:
    • Produkt wird mit besonderer Technik hergestellt
    • Das Produkt wurde patentiert
    • Produkt ist klimafördernd - spart Wasser, verringert den CO2-Fußabdruck des Kunden
    • Das Produkt wird auf verantwortungsvolle Weise hergestellt
    • Abmessungen, Gewicht und Volumen, falls zutreffend

Gute Beispiele für eine Beschreibung: 

DE_10.pngDE_11.png

Text Credit: https://www.orderchamp.com/nl/store/bybazz & https://www.orderchamp.com/store/art-bizniz 

KLICKEN SIE HIER für zusätzliche Richtlinien zur Produktbeschreibung für Produkte aus der Kategorie Kinder & Babys.

KLICKEN SIE HIER für zusätzliche Richtlinien zur Produktbeschreibung für Produkte aus der Kategorie Beauty & Pflege.

KLICKEN SIE HIER für zusätzliche Richtlinien zur Produktbeschreibung für Produkte aus der Kategorie Essen & Trinken.

Schritt 7 - Produktaufnahmen

Produktbilder stellen den Großteil Ihres Schaufensters dar und müssen daher tadellos sein. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Einführungsprozesses Bilder bereitstellen, die den folgenden Richtlinien entsprechen, damit wir Ihre Seite korrekt erstellen können.

Richtlinien zur Produktaufnahme:

  • Auflösung von 800 x 800 Pixel oder höher 
  • Präsentieren Sie das Produkt klar und einfach
  • Der Hintergrund sollte weiß und einfarbig sein, um die Details Ihres Produkts am besten hervorzuheben
  • Verwenden Sie ähnliche Hintergründe für alle Ihre Produkte, um Ihrem Schaufenster ein einheitliches Aussehen zu verleihen 
  • Sicherstellen, dass das Produkt zentriert und aus der Perspektive des Kunden aufgenommen wird 
  • Minimum von 3 Bildern
    • Bild mit neutralem Hintergrund
    • Stimmungsbild, das das Produkt präsentiert
    • Bild, das die Verpackung des Produkts zeigt
  • Nahaufnahmen von besonderen Details 

Beispiele einer guten Produktaufnahme:

DE_14.pngDE_13.pngDE_12.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/nieuwerwets-niko-niko 

Beispiele einer schlechten Produktaufnahme:

DE_15.png DE_16.png DE_17.pngDE_19.png DE_18.png

Photo Credit: unknown source

KLICKEN SIE HIER für zusätzliche Richtlinien zur Produktaufnahme für Schmuck & Accessoires.

KLICKEN SIE HIER für zusätzliche Richtlinien zur Produktaufnahme für Essen & Trinken.

Schritt 8 - Produktpreise Festlegen

Eine einheitliche Preisgestaltung für Produkte über alle Ihre Verkaufskanäle schafft Vertrauen, unterstützt die Konvertierung und schafft langfristige Loyalität. Ein Fehler kann zu negativen Bewertungen und einem niedrigeren Ranking auf der Plattform führen.

Bitte folgen Sie dieser Kontrollliste, um sicherzustellen, dass Ihre Preisgestaltung eindeutig ist:

  • Geben Sie den bestmöglichen und niedrigsten empfohlenen Verkaufspreis des Herstellers (UVP) ein. Bitte beachten Sie, dass dieser Preis mit den Preisen übereinstimmen muss, den Sie auf anderen Vertriebskanälen angeben
  • Geben Sie den Großhandelspreis ein
  • Fügen Sie dem Produkt keine Proben als Auswahlmöglichkeit hinzu, da der UVP standardmäßig EUR 0 beträgt
  • Erwägen Sie Mengenrabatte
    • Dies erhöht die Margen und steigert somit die Konvertierung!

Händler haben das Recht, uns falsche Preisangaben zu melden. Sobald diese bestätigt sind, wirkt sich dies negativ auf Ihr Ranking auf unserer Plattform aus. 

Kinder & Babys - Zusätzliche Richtlinien

Schritt 6 - Produktbeschreibungen (Ergänzung)

Alle Kinder & Baby-Produkte müssen eine CE-Kennzeichnung haben, um an Verbraucher innerhalb der EU verkauft werden zu können. Bitte fügen Sie die erhaltene CE-Kennzeichnung zu Ihrer Beschreibung hinzu.

DE_20.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/best-years 

Beauty & Pflege - Zusätzliche Richtlinien

Schritt 6 - Produktbeschreibungen (Ergänzung)

Produktbeschreibungen für Produkte aus dem Bereich Beauty & Pflege müssen alle im Produkt enthaltenen Inhaltsstoffe auflisten, damit der Händler eine sachkundige Kaufentscheidung treffen kann. 

Ein Beispiel für ein Produkt aus dem Bereich Beauty & Pflege mit einer guten Beschreibung wäre folgendes:

DE_21.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/helemaalshea 

Schmuck & Accessoires - Zusätzliche Richtlinien

Schritt 7 - Produktaufnahme (Ergänzung)

Für Schmuck möchten wir mindestens 4 Produktbilder sehen:

  • Abbildung des Produkts auf einem Modell, da die Größe ohne Abbildung schwer zu verstehen ist
  • Bild mit neutralem Hintergrund
  • Stimmungsbild, das das Produkt präsentiert
  • Bild, das die Verpackung des Produkts zeigt

Beispiele für gute Produktaufnahme von Schmuck sind folgende:

DE_23.pngDE_22.pngDE_24.pngDE_25.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/eva-remenyi-jewelry 

Essen & Trinken - Zusätzliche Richtlinien

Schritt 6 - Produktbeschreibungen (Ergänzung)

Produktbeschreibungen für Produkte in Essen & Trinken müssen alle im Produkt enthaltenen Zutaten auflisten, damit Einzelhändler eine sachkundige Kaufentscheidung treffen können. Die Inhaltsstoffe müssen auch auf der Verpackung angegeben werden.

Falls das Produkt als biologisch deklariert wird, vermerken Sie bitte in der Beschreibung, welche Zertifizierungen vorliegen. Sie sollten auch auf der Verpackung angegeben werden.

Siehe unten für eine gute Produktbeschreibung

DE_26.png

Text Credit: https://www.orderchamp.com/store/great-granola 

Bilder von Lebensmittel- und Getränkeprodukten müssen immer auch ein Bild der Verpackung enthalten, wie das folgende:

DE_27.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/great-granola 

DE_28.pngDE_29.png

Photo Credit: https://www.orderchamp.com/store/lizza 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich