Wie ist es möglich einen Auftrag zu erhalten, wenn mein Bestand unter 0 liegt?

Wenn Sie also diese Option für Ihr Produkt nicht deaktiviert haben, kann es auch dann bestellt werden, wenn Ihr Lagerbestand 0 oder weniger beträgt. Auf diese Weise können Sie ein Produkt für Nachbestellungen verfügbar machen. Wenn Sie dies nicht wünschen, gibt es zwei Möglichkeiten, die Option "Nachbestellung" zu deaktivieren: 

Manuell pro Produkt

  1. Gehen Sie zu den Produkten in Ihrem Backoffice und klicken Sie auf das Produkt, das Sie ändern möchten;
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Verkauf fortsetzen, wenn nicht mehr vorrätig" unter dem Produkttitel und der Beschreibung.Screenshot_2021-11-10_at_18.16.10.png
  3. Klicken Sie auf "Aktualisieren".

Massenbearbeitung für mehrere Produkte

  1. Gehen Sie in Ihrem Back-Office zu "Inventar";
  2. Wählen Sie alle Varianten aus, die Sie ändern möchten;Screenshot_2021-08-09_at_12.52.18.png
  3. Klicken Sie auf "Ausgewählte Elemente" und wählen Sie "Ausgewählte Varianten bearbeiten";Screenshot_2021-08-09_at_12.52.40.png
  4. Wählen Sie aus, welche Daten Sie bearbeiten möchten, in diesem Fall markieren Sie "Verkauf fortsetzen, wenn das Produkt nicht mehr vorrätig ist" und "Sind alle Werte gleich?";    Screenshot_2021-08-09_at_12.52.50.png
  5. Auf der nächsten Seite nehmen Sie die Änderung vor, indem Sie die Option "Verkauf fortsetzen, wenn das Produkt nicht mehr vorrätig ist" nicht markieren und auf "Aktualisieren" klicken.Screenshot_2021-08-09_at_12.52.57.png
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich