Erwartungen an unsere Marke bei Orderchamp

Die folgenden Regeln sind notwendig für eine erfolgreiche Marke auf Orderchamp.

Erwartungen für die Schaufenster Verwaltung:

  • Bieten Sie einzigartige Produkte an, wir bemühen uns um ein hervorragendes Angebot;
  • Ihr Katalog muss aus mindestens 20 Produkten haben;
  • Wir erwarten, dass Sie Ihre gesamte Kollektion/ Ihren gesamten Katalog auf Orderchamp zeigen;
  • Ihr Bestand ist immer auf dem neuesten Stand. Dafür können Sie unsere Integrationen nutzen; 
  • Ihre Produktinformationen sind ausgefüllt und korrekt, d.h. Sie geben die Materialien, Größen, Made in Box und ggf. Werte an; 
  • Qualität Ihrer Markengeschichte, erklären Sie den Einzelhändlern Ihr Geschäft und betonen Sie, was Sie vom Rest unterscheidet;
  • Lassen Sie Ihr Banner und Logo Atmosphäre ausstrahlen;
  • Ihre Markeninformationen sind vollständig und angemessen (Lieferzeit, Versand, Mindestbestellwerte);
  • Nutzen Sie unsere (Unter-)Kategorien für eine optimale Auffindbarkeit und geben Sie ggf. Werte und Herkunftsland an;
  • Erstellen Sie Kollektionen, um die Navigation für Einzelhändler zu erleichtern;
  • Ihre Produktfotos stehen den Händlern zur Verfügung und entsprechen den Anforderungen (z.B. 1. Foto ist freistehend mit weißem Hintergrund).

Erwartungen für die Auftragsverwaltung:

  • Beantworten Sie Chat-Nachrichten von Einzelhändlern: innerhalb von 24 Stunden;
  • Bestätigen/Ablehnen von Bestellungen: innerhalb von 24h Stunden;
  • Versandzeit: innerhalb 48 Stunden;

  • Probleempercentage: unter 5%;
  • Stornierungen wegen Nichtvorrat: unter 5%;

  • Verspätete Lieferungen unter 3%;
  • Beschädigte Ware bei Lieferung: unter 1%;
  • Falsche Ware geliefert: unter 3%;
  • Stornierungsrate: unter 2.5%;

  • Negative Rückmeldungen/Bewertungen: unter 5%

Die Nichterfüllung dieser Leistungserwartungen kann Konsequenzen haben, wie hier beschrieben.

Allgemeine Erwartungen für die Kommunikation:

  • Schnelle, vernünftige Bearbeitung, wenn ein Händler nicht zufrieden ist und ein Problem oder eine Beschwerde direkt bei Ihnen oder beim Orderchamp-Kundenservice vorbringt;
  • Die Kommunikation in Ihrem Posteingang verläuft reibungslos: kein Spamming und / oder unprofessionelle Nachrichten;
  • Seien Sie für E-Mails und Anrufe des Orderchamp-Teams, unter der in Ihrem Markenkonto angegebenen E-Mail und Telefonnummer erreichbar; halten Sie diese Kontaktdaten in Ihrem Backoffice auf dem neuesten Stand, wenn sich Änderungen in Ihrem Team ergeben;
  • Faire Behandlung von Einzelhändlern: Überlegen Sie sorgfältig, wenn Sie eine Bestellung ablehnen; wenn Ihnen Details zum Profil des Einzelhändlers fehlen, empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Einzelhändler oder dem Orderchamp-Supportteam in Verbindung zu setzen, bevor Sie die Entscheidung treffen, die Bestellung des Einzelhändlers abzulehnen, weil sie nicht zu Ihrer Marke passt;
  • Gehen Sie proaktiv auf Followers zu, um das Engagement Ihrer Marke zu erhöhen;
  • Keine Umgehung des Platforms: Respektieren Sie die Richtlinien der Plattform und beteiligen Sie sich nicht an unlauteren Geschäftspraktiken, indem Sie Einzelhändler dazu auffordern, direkt bei Ihnen außerhalb unserer Plattform zu bestellen, indem Sie sie bitten, Sie direkt zu bezahlen oder indem Sie sie auf die Schaufenster anderer konkurrierender Plattformen verweisen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 4 fanden dies hilfreich